[searchform]
Nativities » Nativity Series » KNEISZ Nativities

Es ist die Leidenschaft für hochwertigstes Kunsthandwerk, die KNEISZ Krippen bis ins Detail auszeichnet. Dafür nehmen sie sich viel Zeit. Die Zeit, die echte Handarbeit erfordert.
Für ihre Design verbinden sie drei wesentliche Elemente. Zum einen die seit Generationen währende erzgebirgische Tradition der Krippen und Weihnachtspyramiden. Zum anderen die Wurzeln im Bauhaus-Design, mit dem die gewachsene Tradition um eine moderne Kollektion bereichert wird. Und die unverfälschte Natur. Verwendt wird ausschließlich heimisches Holz, das ungefärbt und ungebeizt naturbelassen bleibt. Jedes Teil der Kollektion erhält durch die eigene Farbe und Maserung des Holzes den Charakter eines Unikats.
Alle KNEISZ Weihnachtskrippen sind der Ausgangspunkt eines beliebig erweiterbaren Baukastensystems. Auf Grundplatten gleicher Größe sind die Heiligen drei Könige, die Mariengruppe, die Hirten, die Schafherde und die Palmen angeordnet. Das Kreuz auf der Krippe symbolisiert den Lebensweg des Neugeborenen. Den Hintergrund bilden in erweitertem Zustand Holzkuben. Die verwendeten Hölzer sind unter anderem Linde, Elsbeere, Esche, Nußbaum, Mooreiche,Essigbaum, Ahorn, Eiche und Pflaume.